Dr. med. Andreas Kremer

Arzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Chirotherapie
Besondere Leistungen nach eigenen Angaben:
Verfahren der homöopathischen und anthroposophischen Medizin.

Chirotherapie

Die Chirotherapie widmet sich den Funktionsstörungen des Bewegungsapparats und verfolgt nach ihrer Theorie den Grundgedanken, dass nahezu alle körperlichen Beschwerden durch Blockaden bzw. Fehlstellungen der Gelenke - sogenannte Subluxationen - verursacht werden. Der Begriff der Chirotherapie basiert auf dem altgriechischen Wort 'cheir' (Hand).

In der Chirotherapie erfolgt die Diagnostik und Behandlung nur mit den Händen mithilfe von chirotherapeutischen Grifftechniken. Verspannungen der Hals- und Rückenmuskulatur können insbesondere bei Schwindel- und Gleichgewichtsproblemen die Ursache sein, so dass die Beschwerden in manchen Behandlungsfällen schon nach nur einer chirotherapeutischen Einheit verschwinden können.

Qualifizierte Behandlung

Dr. Kremer besitzt die Zusatzweiterbildung "Manuelle Medizin/Chirotherapie" nach der Weiterbildungsordung der Ärztekammer Nordrhein. Er hat ein umfangreiches Netzwerk mit spezialisierten Krankengymnasten aufgebaut zur Behandlung bei Erkrankungen an der oberen Halswirbelsäule und insbesondere bei Hör- und Gleichgewichtsstörungen.